Immobilienverrentung

immobilienverrentung

 

Wenn sie ihre Immobilie verrenten, dann bitte richtig!

 

Der Verkauf auf Rentenbasis, auch Verrentung von Immobilien genannt, erlebt ein wahres Comeback. Banken und Finanzinstitute haben mittlerweile ebenfalls den enormen Bedarf im Bereich der Verrentung von Immobilien erkannt.

Was bedeutet Immobilienverrentung für Sie?

Auch wenn Sie noch nie von „Verrentung von Immobilien“ gehört haben, es ist nichts anderes als eine Immobilientransaktion: es gibt eine Immobilie, einen Verkäufer und einen Käufer.

Der Unterschied zum „klassischen“ Verkauf besteht vornehmlich in einer geänderten Zahlungsmodalität!
Statt den kompletten Kaufpreis in einer Summe zu erhalten, vereinbaren Käufer und Verkäufer die Zahlung einer monatlichen Rente.

Lebenslange Leibrente

Es wird vereinbart, dass die Rente lebenslang an den Verkäufer gezahlt wird.

Befristete Zeitrente.

Ein fester Zahlungszeitraum wird vereinbart, bis die Immobilie quasi abbezahlt ist (abhängig vom aktuellen Alter).

Bei diesem sehr umfangreichen und wichtigen Thema sollten sie niemals rein auf Informationen aus dem Internet verlassen. Durch unsere Partnerschaft mit ERA Deutschland profitieren sie von jahrzehntelanger praktischer Erfahrung auch auf diesem Gebiet.

Nutzen sie diese Gelegenheit jetzt und vereinbaren sie einen Termin.

Überlegen einmal, was sie mit einer Rentenerhöhung alles anfangen können.